Grab von Itimad-ud-Daulah

Das Grab von Itimad-ud-Daulah in Agra, auch Baby Taj genannt, wurde von 1622 bis 1628 von der Tochter von Mizra Ghiyas Beg erbaut, dem persischen Adligen, der in dem Marmorbauwerk begraben liegt. Diese kleinere Grabstätte ist zwar nicht so atemberaubend wie der Taj Mahal, es bestehen aber zahlreiche Verbindungen zu seinem berühmten Pendant. Als Vorgänger des Taj Mahal war Itimad-ud-Daulah für seine Zeit sehr innovativ und das erste Mughal Bauwerk, das komplett aus Marmor entstand. Die zwei Bauwerke haben aber auch eine persönliche Verbindung. Mizra Ghiyas Beg war der Großvater von Mumtaz Mahal.

Die Grabstätte ist zwar kleiner als der Taj, dafür aber feiner und verzierter anzusehen. Die Ausstattung, Mosaike und Marmorgitter dienten als Inspiration für Shah Jahan und es ist kein Problem, sie von nahem zu bewundern. Schließlich ist hier nicht so viel los wie am Taj Mahal. Dies ist ein Ort, den die meisten Reisenden in Agra nie sehen, einen Besuch ist er aber wert.

Location
Adresse: Agra, Indien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (77)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard













mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen