Neu-Delhi Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Mathura

Mathura ist eine Stadt im indischen Bundesstaat Uttar Pradesh, etwa 50 Kilometer nördlich von Agra und 145 Kilometer südöstlich von Delhi gelegen. Sie gilt als Geburtsort des Hindugottes Krishna und gehört somit zu einer der sieben Städte, die von den Hindus als heilig angesehen werden. Mathura zieht daher Pilger aus ganz Indien an, insbesondere zum Holi Fest und zum Janmashtami, wenn Krishnas Geburtstag gefeiert wird. Die Stadt wird von Tempeln verschiedener Zeitalter und dem heiligen Fluss Yamuna durchzogen. Am Fluss stehen 25 Ghats, die man am besten in der Morgendämmerung besucht, wenn die Menschen ihr heiliges Bad nehmen, oder nach Sonnenuntergang, wenn während der abendlichen Aarti Zeremonie hunderte Kerzen auf dem Wasser treiben. Einige wunderschöne Skulpturen, die aus den Ruinen gerettet wurden, kann man im Archäologie Museum in Mathura bewundern. Ein Besuch am Keshav Dev Tempel, der auf der Stätte von Krishnas Geburtshaus erbaut wurde, lohnt sich ebenfalls.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Privater Tagesausflug nach Mathura und Vrindavan von Delhi

2 Berichte

Begleite diese Tour nach Mathura und Vrindavan, um den Geburtsort von Lord Krishna zu erkunden. Während dieser 13-stündigen Reise besuchen Sie auch ...  Weitere Informationen

  • Ort: New Delhi, Indien
  • Dauer: 13 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 53,00 USD