Hanuman Tempel

1 Bewertung

Der Hanuman Tempel in Neu Delhi soll auf das 18. Jahrhundert zurückgehen und ist somit einer der ältesten seiner Art in Indien. Er ist der Gottheit Hanuman gewidmet, einem Hindu Affen, der Rama bei seiner Mission gegen Ravana half. Das wichtigste Idol des Tempels ist das Kind Hanuman, das eine Gada in der Hand hält.

Um den Tempel zu erreichen, muss man die 570 Stufen des Anjanadri Hügels erklimmen. Der Weg ist sehr schön und oben wird man mit dem tollsten Ausblick belohnt. Das Tempelgebäude verfügt über ein ungewöhnliches Merkmal, ein Halbmond (ein islamisches Symbol) auf seinem Turm im Gegensatz zu anderen üblichen Symbolen der meisten Hindu Tempel. Im Inneren zeigt die Decke der Haupttempelhalle einige spektakulär geprägte Kunstwerke mit Geschichten des großartigen Hindu Epos Ramayana.

Location
Adresse: Baba Kharak Singh Marg, Connaught Place, New Delhi, Indien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen