Negril Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Negril Leuchtturm

Der Leuchtturm von Negril steht an der westlichsten Spitze Jamaikas und gilt mit seiner Höhe von 20 Metern als einer der ersten Betonleuchttürme. Schon seit dem Jahr 1894 hält er Schiffe davon ab, gegen die Landzunge zu fahren.

Einst wurde der Leuchtturm mit Kerosin betrieben, doch im Jahr 1985 wechselte man zum Betrieb durch Solarkraft, die dafür sorgt, dass er alle zwei Sekunden einen Leuchtstrahl abgibt.

Man kann noch heute die 103 Stufen hinaufsteigen und einen uneingeschränkten Blick auf die Karibik genießen. Besonders zum Sonnenuntergang ist dies ein beliebter Ort.