Natal Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Forte dos Reis Magos

Das sternförmige Forte de Reis Magos (Festung der drei Weisen) wurde beinahe zwei Jahre vor der Gründung von Natal erbaut. Die Portugiesen begannen am 6. Januar 1598 mit dem Bau der Festung, am Dreikönigstag, was die Namensgebung und Form des Bauwerks beeinflusste.

Natal, das nach dem portugiesischen Wort für Weihnachten benannt wurde, gründete man 23 Monate später am 15. Dezember 1599.

Neben den religiösen Aspekten war die Entscheidung, die Festung an der Mündung des Potengi zu bauen, rein strategisch. Forte de Reis Magos liegt am östlichsten Punkt Brasiliens auf einer Sandbank, die bei Flut mit Wasser bedeckt ist. So war sie ideal platziert, um den Kontinent vor Angriffen aus Europa oder Afrika zu schützen.

Die getünchten und mit Türmchen versehenen Festungsmauern mit ihrem tollen Ausblick wurden für die Ewigkeit erbaut. In ihrem Inneren befindet sich eine Kapelle, ein Brunnen, Kanonen und die Quartiere der Soldaten.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Natal City und die Southcoast Tour

Genießen Sie den Morgen mit einem Besuch in Ponta Negra und Fortaleza dos Reis Magos. Genießen Sie eine malerische Fahrt entlang des Coastal ...  Weitere Informationen

  • Ort: Natal, Brasilien
  • Dauer: 7 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 34,00 USD