Castel dell'Ovo (Eierfestung) - Attraktionen in Neapel

7 Bewertungen

Das Castel dell'Ovo (Eierfestung) ist ein bewehrtes Schloss an der Bucht von Neapel. Es liegt auf der Insel Megaride, die heute über einen Damm mit dem Festland verbunden ist. Ursprünglich wurde der Ort im 6. Jhd.v.Chr. von griechischen Kolonisten besetzt. Daraufhin bauten die alten Römer eine Villa, die als Exil der letzten weströmischen Kaiser im 5. Jhd. diente. Anschließend wurde es zum Kloster, zerstört und von den Normannen im 12. Jhd. als Schloss wieder aufgebaut. Das heutige Schloss wurde im 15. Jhd. erbaut. Sein Name stammt von der Legende, dass der römische Poet Virgil hier zum Schutz ein Ei vergrub.

Heute ist hier das Museum der Prähistorie untergebracht, außerdem wird das Schloss für Veranstaltungen und Ausstellungen genutzt. Man kann durch die Räume streifen und den wunderbaren Ausblick von den Türmen genießen. Borgo Marinari heißt das Fischerdorf, das rund um das Schloss im 19. Jhd. entstand. Es ist bekannt für seine Restaurants und den Yachthafen.

Location
Adresse: via Caracciolo, Naples, 80133, Italien
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (22)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller












Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen