Viator

Napa & Sonoma Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Dry Creek Valley

Das Dry Creek Valley ist am besten bekannt für seinen Zinfandel und beherbergt mehr als 3.600 Hektar Weinanbaufläche. Das Valley schaut auf eine 140-jährige Geschichte des Weinanbaus zurück. Die ersten Reben wurden kurz nach dem Kalifornischen Goldrausch angebaut, aber durch die Prohibition wurde der Anbau zunächst zurückgestellt.

In den 70er Jahren erwachte die Gegend zu neuem Glanz. Das Dry Creek Valley war eins der ersten kalifornischen Weinregionen das 1983 offiziell als Amerikanisches Weinanbaugebiet (AVA) anerkannt wurde. Mehr als 70 Weingüter sind im Dry Creek Valley angesiedelt. Mit nur 25 km Länge und 3km Breite ist es eines der kleinsten AVAs, aber mit einer der dichtesten Konzentrationen von Old Vine Zinfandel in der Welt. Das Dry Creek Valley liegt 110 km nördlich von San Francisco und 30 km östlich des Pazifischen Ozeans. Dies sorgt für lange, warme Tage und kühle Nächte. Oder in anderen Worten, beste Bedingungen für den Anbau von Trauben.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Russian River Valley- oder Dry Creek Valley-Tour mit dem Segway

1 Bericht

Entgehen Sie den Menschenmassen und erkunden Sie die Weinregion Dry Creek Valley oder Russian River Valley auf einem Segway, einem privaten Transportmittel, ...  Weitere Informationen

  • Ort: Healdsburg, Kalifornien
  • Dauer: 2 Stunden 30 Minuten
  • Sprache: Englisch
Ab 99,00 USD

Napa Wine Country Sip 'n' Cycle-Fahrradtour

7 Berichte

Lassen Sie das geschäftige Treiben von San Francisco hinter sich und entdecken Sie das weltberühmte California Wine Country! Sie genießen Weine, ...  Weitere Informationen

  • Ort: Napa oder Calistoga, Kalifornien
  • Dauer: 5 Stunden 30 Minuten
Ab 159,00 USD