Naivasha-See

17 Bewertungen

Auf einer Höhe von 1884 Metern liegt der Naivasha-See, ein Süßwassersee in Kenia, rund 100 Kilometer nordwestlich von Nairobi und in der Nähe von Naivasha (ehemals Ost Nakuru). Der See ist Teil des großen afrikanischen Grabenbruchs und sein Name stammt von dem Massai Wort Nai‘posha - was „raues Wasser“ bedeutet - was auf die Stürme zurückzuführen ist, die hier plötzlich aufziehen können.

Dieser große See wird von Sumpflandschaften und Papyruspflanzen umgeben. Zu seinen Bewohnern gehören über 400 Vogelarten, darunter Fischadler, Lotusvögel, Sumpfhühner und Reiher, sowie zahlreiche Nilpferde. Auch andere Säugetiere fühlen sich vom Wasser angezogen, so sieht man häufig Zebras, Impalas, Büffel, Giraffen und Kongoni im direkten Umfeld des Sees grasen.

Location
Adresse: Naivasha (East Nakuru), Kenya, Kenia
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (42)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller












Empfohlen für Nairobi


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen