München Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Münchner Spielzeugmuseum

Gleich neben dem Rathaus im Herzen der Münchner Altstadt befindet sich das Alte Rathaus und ein runder gotischer Turm aus dem 15. Jahrhundert mit rotem Dach. Dieser beherbergt das Spielzeugmuseum der Stadt. Auf vier Stockwerken, die durch eine Wendeltreppe miteinander verbunden sind, zeigt die Sammlung Spielzeuge, die weit von den computergesteuerten Spielgefährten von heute entfernt sind. Die Geschichte des Museums begann mit der historischen Spielzeugsammlung von Ivan Steiger, ein tschechischer Regisseur mit einer besonderen Faszination für Teddybären, mechanische Puppen und Automaten. Heute gehören zur Sammlung alte Spielzeuge aus aller Welt, russische Puppen, antike Modelleisenbahnen, Barbiepuppen, mechanische Riesenräder, ganze Horden an Cowboys und Indianern und bunt bemalte Schaukelpferde aus Holz. Lehrreiche Spielzeuge aus lange vergangenen Zeiten sind ebenfalls zu sehen, darunter winzige Nähsets, Kocher und Miniaturteeservice aus den 60er Jahren. Besonders herzerweichend sind die primitiven Modelle aus Brot, die in den Konzentrationslagern im 2. Weltkrieg entstanden.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Private Tour: Stadtbesichtigung in München und Besuch der Gedenkstätte des Konzentrationslagers Dachau

2 Berichte

Bei einer privaten Besichtigungstour vor dem Besuch der Gedenkstätte im Konzentrationslager Dachau sehen Sie die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in ...  Weitere Informationen

  • Ort: München, Deutschland
  • Dauer: 7 Stunden
  • Sprache: Deutsch Englisch
Ab 122,10 USD