Elephanta Höhlen

15 Bewertungen

Die Elephanta Höhlen gehören mit ihren wertvollen Sammlungen indischer Hindu-Tempelkunst zum UNESCO Welterbe und den erstaunlichsten Tempelstätten in Mumbai.

Das labyrinthartige Netzwerk aus unterirdischen Höhlen, wertvollen Shiva Statuen und anderen Gottheiten, Schreinen, Säulen, Höfen und Säälen wurde aus Felsen im Hochrelief gehauen.

Elephantas Sammlung an Höhlentempeln geht auf das Jahr 600 n.Chr. zurück und wurde nach der Elefantenstatue benannt, die einst am Ufer stand. Heute befindet sich die Statue in den Victoria Gardens in Mumbai.

Wer so viel wie möglich aus einem Besuch der Insel machen möchte, sollte an einer geführten Tour teilnehmen, da so die Geschichten und die Vergangenheit der Schnitzereien und Kunstwerke viel deutlicher gemacht werden. Das Highlight ist der Shiva Tempel mit seiner riesigen Statue einer Gottheit mit drei Gesichtern, umgeben von Gitterzäunen, geschnitzten Säulen und gewundenen Korridoren.

Location
Adresse: Indien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (14)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard













mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen