Neretva

Die Neretva verläuft über 225 Kilometer von Lebrsnik im Dinarischen Gebirge bis nach Ploce an der kroatischen Adria und ist der längste Fluss Bosniens. Die Wasserstraße wird von fünf Zuflüssen gespeist, darunter Buna (mit dem Blagaj Tekija Kloster an ihrer Quelle) und Trebižat (Heimat der wunderbaren Mini-Niagarafälle Kravica), bevor sie durch den Jablanicko See und weiter nach Südwesten Richtung Mostar fließt. Der eisige, obere Bereich des smaragdgrünen Flusses bei Glavaticevo passiert dramatische Schluchten und Kalksteinbrüche, im unteren Teil wird die Strömung allerdings von vier großen Wasserwerkstaudämmen im Zaum gehalten.

Auf ihrem Weg nach Kroatien fließt die Neretva unter der historischen Stari Most (Alte Brücke) in Mostar hindurch, die zum Symbol der Versöhnung zwischen Christen und Moslems nach dem Balkankrieg der 90er Jahre wurde. Von hier aus windet sie sich durch die historische Stadt Pocitelj, die hoch über dem Fluss inmitten der Ruinen einer mittelalterlichen Festung und der osmanischen Hajji Alija Moschee liegt.

Location
Adresse: Mostar, Bosnia and Herzegovina
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (10)

">
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard





Empfohlen für Mostar


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen