Moskau Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Sandunovsky Bäder (Sanduný Banya)

Kein Besucher sollte Russland wieder verlassen, ohne ein traditionelles russisches Badehaus gesehen zu haben, und die Sandunovsky Bäder sind dafür der ideale Ort. Das Badehaus wurde 1808 eröffnet und ist das größte und eindrucksvollste in Moskau mit seinen hohen Decken, der Marmortreppe und goldenen Fresken im Inneren. Mit dazu gehört auch ein Schönheitssalon, ein Restaurant und eine Wäscherei. Die Sandunovsky Bäder werden auch der „Zar der Badehäuser“ genannt und nicht nur von Touristen sondern auch russischen Geschäftsmännern und Prominenten gerne besucht.

Wer der traditionellen russischen Routine folgen möchte, setzt sich erst für etwa 10 Minuten in den Dampfraum und springt dann in ein Becken mit kaltem Wasser. Dann beginnt die Prozedur wieder von vorne. Machen Sie zwischendurch Pause, genießen Sie einen Snack, ein Bier oder eine Tasse Tee. Sie können sich auch mit Birkenzweigen „auspeitschen“ lassen, während Sie im Dampfraum sitzen - eine weitere langjährige, russische Tradition. Die Frauenabteilung der Bäder wirkt eher wie ein moderner Salon, in dem auch andere typische Spa Behandlungen erhältlich sind.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Sanduny Baths: Russische Baderfahrung

Die russische Tradition, das Badehaus zu besuchen, birgt viele Mythen. Warum besuchen Sie nicht die berühmtesten russischen ...  Weitere Informationen

  • Ort: Moscow, Russische Föderation
  • Dauer: 3 Stunden
  • Sprache: Deutsch Englisch
Ab 136,00 USD

Moskau Kultur Private Tour mit russischen Badehaus Erfahrung

Erleben Sie die Freuden der Russen und probieren Sie wahre russische Bäder. Diese private 3-stündige Tour bietet einen kulturellen Spaziergang ...  Weitere Informationen

  • Ort: Moscow, Russische Föderation
  • Dauer: 3 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 142,00 USD