Erzengel-Michael-Kathedrale (Arkhangelsky Sobor)

4 Bewertungen

Die Erzengel-Michael-Kathedrale, eine von vielen am Kathedralenplatz im Moskauer Kreml, diente über die Jahrhunderte als wichtigste Grabstätte für die russischen Zaren, bevor die Hauptstadt übergangsweise nach St. Petersburg verlegt wurde. Sie wurde im frühen 16. Jahrhundert erbaut und stellte den Höhepunkt des großartigen Bauprojekts von Iwan III. dar. Die Erzengel-Michael-Kathedrale wurde im Vergleich zu den anderen Kreml-Kathedralen in einem einzigartigen Stil entworfen und zeigt Elemente der italienischen Renaissance sowie fünf Kuppeln, die Jesus und die vier Evangelisten repräsentieren.

Viele der Schätze der Kathedrale werden heute in der Rüstkammer des Kreml ausgestellt, doch die Ikonostasen aus dem 17. Jahrhundert sind geblieben, ebenso viele der Wandfresken aus dem 16. und 17. Jahrhundert, die von mehr als 100 verschiedenen Künstlern stammen. Die älteste Ikone der Kathedrale zeigt Erzengel Michael in voller Rüstung und geht auf das 14. Jahrhundert zurück.

Location
Adresse: Kremlin, Russland
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (4)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard


Empfohlen für Moskau


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen