Montreal Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Lachine-Kanal (Canal de Lachine)

Der Lachine-Kanal verläuft auf 14,5km im Inland von Old Montreal zum Lake St. Louis im westlichen Montreal und wurde hauptsächlich für die Handelsschifffahrt genutzt. Er wurde gebaut, damit Schiffe die tückischen Lachine-Stromschnellen (Rapides de Lachine) umgehen konnten, die nicht schiffbar waren. Die Arbeiten am Kanal begannen 1821 und er wurde 1825 für die Schifffahrt freigegeben. Die Eröffnung machte Montreal nicht nur zu einem der wichtigsten Häfen in Nordamerika und zu einem bedeutenden Zentrum für Holz, Eisen und Stahl, sondern half auch bei der Entwicklung der am Kanal gelegenen Viertel, wie Petite-Bourgogne, Saint-Henri, Griffintown und Point St-Charles – tatsächlich vervierfachte sich die Bevölkerung Montreals in den 50 Jahren nach dem Kanalbau.

Obwohl der Kanal heutzutage für die Handelsschifffahrt nicht mehr gebraucht wird, kann man die historischen Docks besuchen; die beliebtesten befinden sich in Old Montreal.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Fahrradtour durch die Innenstadt und Altstadt von Montreal South

2 Berichte

Erleben Sie auf dieser 3-stündigen Fahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Montreal! Diese südliche Stadtroute umfasst das Herzstück ...  Weitere Informationen

  • Ort: Montreal, Kanada
  • Dauer: 3 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 67,88 USD

Food Truck Tour durch Montreal mit dem Fahrrad

1 Bericht

Auf dieser Fahrradtour, die Sie zu sechs lokalen Food Trucks bringt, lernen Sie Montreals Street Food-Szene kennen. Die Food Trucks erfreuen sich in den USA ...  Weitere Informationen

  • Ort: Montreal, Kanada
  • Dauer: 3 Stunden 30 Minuten
Ab 122,94 USD