Big Sur

Alles scheint groß zu sein an dem 144 Kilometer langen Streifen an der kalifornischen Küste, der Big Sur genannt wird. Von den Bergen, die bis in den Pazifik zu reichen scheinen, über den Nachthimmel mit glitzenden Sternen und epische Wellen bis zum Ausblick, der bis ins Unendliche zu reichen scheint, man muss es selbst gesehen haben, um es zu glauben. Big Sur sollte man in keinem Fall verpassen.

Die natürliche Schönheit von Big Sur macht es zu einem großartigen Platz, um dem Alltag zu entkommen, und da die Gegend so weitläufig ist, kann man oft in totaler Einsamkeit wandern. Unzählige Wanderwege ziehen sich durch das Gebiet, von angenehmen Küstenwegen vorbei an Mammutbäumen und den 24 Meter hohen McWay Falls im Julia Pfeiffer Burns State Park bis zu bergigem Terran im Los Padres National Forest.

Die Gegend ist auch bekannt dafür, Künstler und Autoren wie Ansel Adams und Jack Kerouac inspiriert zu haben. Noch heute findet man hier eine große Künstlerkommune. Dutzende Galerien und Ateliers gilt es zu besichtigen und in der Henry Miller Memorial Library werden verschiedene Lesungen, Workshops, Konzerte und Filmvorführungen veranstaltet.

Location
Adresse: Big Sur, CA, USA
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (0)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen

Keine Ergebnisse!

Sortieren nach:Bestseller

Empfohlen für Monterey & Carmel


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen