Keine Warteschlangen-Touren in Mailand

1.422 Bewertungen

Die italienische Mode- und Finanzmetropole ist schon lange eines der angesagtesten Ziele für europäische Städtereisen; kaum eine Stadt hat mehr Stil. Trotzdem ist eine Tour durch Mailand nicht immer völlig stressfrei – in der zweitgrößten Stadt Italiens, die zudem ein wichtiger internationaler Verkehrsknotenpunkt und ein beliebtes Reiseziel bei Touristen ist, können sich besonders während der Sommermonate größere Menschenmassen ansammeln.

Wenn Sie Ihren Besuch angenehmer gestalten wollen, planen Sie im Voraus und machen Sie mit einem vorher gebuchten Keine-Warteschlangen-Ticket das Beste aus Ihrem Besuch der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Mit Priority Access umgehen Sie nicht nur die langen Warteschlangen, sondern sparen auch wertvolle Zeit, die Sie stattdessen mit dem Besuch weiterer Sehenswürdigkeiten oder Designer-Boutiquen oder beim Essen in Restaurants verbringen können, die vom Guide Michelin ausgezeichnet wurden.

Als Erstbesucher wollen Sie sicherlich unbedingt den Mailänder Dom sehen, für den es auch zahlreiche Besuchsmöglichkeiten mit Keine-Warteschlangen-Option gibt. Sie können entweder nur an einer Keine-Warteschlangen-Tour teilnehmen oder Sie kombinieren die Tour mit einem Besuch der berühmten Mailänder Scala. Noch mehr können Sie mit einer Tour unter der Stadt oder über ihren Dächern und Terrassen erleben. Bereichern Sie Ihre Mailand-Erfahrung mit einer Führung durch den Mailänder Dom, gefolgt von einer Verkostung von Panzerotti in der legendären Bäckerei Luini. Bei einem Besuch in den Abendstunden können Sie den Sonnenuntergang über der Stadt bewundern.

Eine weitere bedeutende Attraktion von Mailand ist das weltberühmte Gemälde „Das letzte Abendmahl“ von Leonardo da Vinci. Der Besuch der Dominikanerkirche Santa Maria delle Grazie, in der das Original zu sehen ist, ist so begehrt, dass der Zutritt auf 15 Minuten am Stück begrenzt ist. Buchen Sie am bestem im Voraus, denn nur mit einem Keine-Warteschlangen-Ticket erhalten Sie garantierten Zutritt. für das beste Preis-Leistungsverhältnis können Sie das Ticket mit einem geführten Spaziergang durch Mailand oder mit einer Kunstführung bzw. einem Leonardo da Vinci-Spaziergang kombinieren.

Wenn Sie als Reisender die Stadt lieber unabhängig von Touren entdecken wollen, können Sie die „Milano Card“ nutzen. Dieser Sightseeing-Pass ermöglicht Ihnen kostenlosen Eintritt zu vielen Sehenswürdigkeiten, einschließlich Keine-Warteschlangen-Eintritt für den Mailänder Dom und die Basilica des Sant’ Ambrogio.

Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (14)
times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard















mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen