Tagestrips zu den Seen ab Mailand - Reiseempfehlungen für Mailand

1.340 Bewertungen

Diese pittoresken Seen kann man auf einem Tagestrip ab Mailand besuchen.

Comer See. Dies ist der berühmteste See Italiens, an dem das schöne Städtchen Bellagio liegt. Mit dem Boot kann man von Ort zu Ort reisen und Como, Bellagio und Varenna entdecken.

Lago Maggiore. Der große See reicht bis in die Schweiz und ist neben hübscher Orte mit zauberhaften Inseln gesegnet.

Gardasee. Der Gardasee ist der größte See Italiens und liegt zwischen Venedig und Mailand. In Sirmione und anderen Städten kann man einen schönen Tag verbringen oder den Erlebnispark Gardaland besuchen.

Luganer See. Der kleine See zwischen Lago Maggiore und dem Comer See liegt fast komplett in der Schweiz. In Porlezza, Valsolda und San Mamete sowie Porto Ceresion und Brusimpiano ist weniger los als an den anderen Seen.

Iseosee. Dies ist ein weiterer norditalienischer See, nicht weit von Brescia und Bergamo. In der abgelegenen Gegend sollte man mit dem Auto unterwegs sein.

Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (11)
times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard












mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen