Kulinarisches in Mailand

120 Bewertungen

Die italienische Küche gehört zu den besten der Welt, doch die regionalen Varianten sind teilweise ganz schön unterschiedlich. Mailand ist das, was in den USA New York City ist, eine Stadt, von der sich die besten Köche des Landes und darüber hinaus angezogen fühlen und die daran interessiert sind, den traditionellen italienischen Gerichten eine neue Richtung zu geben. Natürlich gibt es hier auch typisch mailändische Speisen, die vor allem mit Milch, Sahne, Butter und Käse zubereitet werden. In der gesamten Lombardei spielt Reis beispielsweise eine viel wichtigere Rolle als Pasta, vor allem weil er die oben genannten Zutaten deutlich besser aufnimmt als Nudeln.

Eines dieser typischen mailändischen Gerichte ist das Risotto alla Milanese, ein Klassiker. Dieser sündhaft köstliche italienische Reis wird mit Safran und Rindermark zubereitet und mit geriebenem Parmigiano-Reggiano verfeinert. Die Einheimischen werden einem versichern, dass einer der besten Orte, um das Risotto alla Milanese in der Stadt zu probieren, das El Brellin an der Vicolo Lacandai 3 ist.

Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (6)
times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard







mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen