Zentralfriedhof Cimitero Monumentale

Einige Friedhöfe sind wie kleine Städte, wie der Cimitero Monumentale in Mailand. Er ist der zweitgrößte Friedhof der Stadt und seine Wege sind mit faszinierenden skulpturalen Grabstätten gesäumt. Der Cimitero Monumentale wurde 1866 eröffnet und ursprünglich gebaut, um die vielen kleineren Friedhöfe der Stadt zusammenzulegen. Es entstanden zwei neue und sehr große Friedhöfe: einer für die Wohlhabenden (Cimitero Monumentale) und einer für die Übrigen (Cimitero Maggiore). Da hier über die Jahre so viele wohlhabende und berühmte Personen begraben wurden, sind die Grabstätten und Mausoleen oft Kunstwerke.

Bis 1971 war hier die argentinische Eva Peron aufgrund feindlicher Sentiments in ihrem Heimatland heimlich begraben, und der italienische Komponist Guiseppe Verdi war hier für einen Monat begraben, bevor er umgebettet wurde. Heute kommen Touristen hauptsächlich hierher, weil der Friedhof an einen Skulpturengarten erinnert.

Location
Adresse: Piazzale Cimitero Monumentale, Milano, Italy 20154, Italien
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (4)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller



Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen