Colonne di San Lorenzo

1 Bewertung

Mailand ist bekannt für die Oper, für Mode und Banken, jedoch kaum für seine Ruinen. Und doch gibt es in der Stadt römische Ruinen – darunter die Colonne di San Lorenzo. Diese gut erhaltenen Säulen stammen alle aus dem 2. Jahrhundert, als sie Teil eines römischen Gebäudes waren (Experten sind sich nicht sicher, ob es sich um ein Badehaus oder einen Tempel handelte). Sie wurden sehr wahrscheinlich im 5. Jahrhundert an ihren derzeitigen Standort gebracht.

Die 16 Säulen säumen eine Seite einer Piazza vor der im fünften Jahrhundert erbauten Basilica di San Lorenzo, eine der ältesten Kirchen Mailands. Die Säulen wurden zur Piazza transportiert, als der Bau der Kirche abgeschlossen war.

Location
Adresse: Corso di Porta Ticinese, Milan, Italy, Italien
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (6)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller




Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen