Bramante Sakristei

Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Mailand, die nahezu jeder, egal wie lange sein Aufenthalt dauert, sehen möchte, ist Leonardo da Vincis Fresko "Das letzte Abendmahl" in der Santa Maria della Grazie. Das ist jedoch nicht das einzige, was man in dieser Kirche zu sehen bekommt. Sehr schön ist auch Bramante Sakristei, die von dem italienischen Architekten Donato Bramante Ende des 15. Jahrhunderts entworfen wurde.

Der Herzog von Mailand beauftragte zwei der besten Künstler dieser Zeit für den Ausbau und die Verschönerung des bestehenden Klosters Santa Maria della Grazie. Leonardo da Vinci wurde gebeten, ein Fresko an der Wand des Refektoriums zu malen, während Donato Bramante beauftragt wurde, eine neue Sakristei zu bauen. Die Bramante Sakristei wurde etwas abseits von der Kirche gebaut und der Architekt verband die beiden mit einem Säulengang. Die Sakristei ist ein langer, rechteckiger Raum mit einem kleinen kapellenähnlichen Raum an einem Ende.

Location
Adresse: via Caradosso, 1, Milan, Italy 20123, Italien
Mehr lesen

1 Tour oder Aktivität



Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen