Basilika Sant'Ambrogio

192 Bewertungen

Die romanische Basilika Sant'Ambrogio ist Mailands Schutzheiligen Ambrosius, Bischof von Mailand, geweiht, der die Kirche im 4. Jahrhundert gegründet hat. Das Skelett des Heiligen ist in seine Bischofspracht gehüllt, in der Krypta der Basilika ausgestellt.

In der Kirche findet man eine Mischung von Stilrichtungen, da sie im 11. Jahrhundert neu aufgebaut und seitdem mehrmals restauriert wurde. Die heutige Gestalt des Atriums stammt aus dem Jahr 1150 und der ursprünglichen Kirchenfassade ist eine mit lombardischen Zierelementen versehene Loggia vorgesetzt.

Byzantinische Reliefs krönen die Kapitelle aus dem 6. Jahrhundert und eine anmutige, in zwei Bogenreihen gegliederte Loggia, führt zum Eingang der Basilika. Zwei unterschiedlich hohe Türme flankieren das Atrium.

Der Höhepunkt im weiß und terrakottafarben gehaltenem Inneren ist das Apsismosaik Christi und in der Kirche befinden sich auch einige Gräber, darunter die letzte Ruhestätte von Kaiser Ludwig II.

Location
Adresse: Piazza Sant'Ambrogio 15, Milan 20123, Italien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (7)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard








mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen