Mérida Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Paseo de Montejo

1 Bericht

Merida ist das Zentrum der kolonialen Architektur der Spanier. Aber Paseo de Montejo wurde in der kurzen Zeit gebaut, als Mexiko unter französischer Herrschaft stand. Mehrere gehobene Hotels, Nachtclubs und Restaurants stehen an dem Grand Boulevard und haben heute noch ihre ursprüngliche Fassade. Die nette Straße bietet schattige Gehwege, interessante Läden und Galerien. Sie endet an einem Kreisverkehr, wo die Geschichte der Stadt in Stein gehauen ist. Kurz davor gibt es ein Einkaufszentrum für Touristen auf der einen Seite und einen Super Wal-mart auf der anderen.

Wenn Sie auf dem Boulevard Richtung Norden fahren verwandelt er sich schließlich in eine Autobahn und führt zum 40 Minuten entfernten Progreso Beach und Kreuzfahrthafen. Es ist ein langer, heißer Fußmarsch vom Zentrum der Stadt und die meisten Besucher kommen auf einer Pferdekutsche nach Paseo de Montejo.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Merida Stadtrundfahrt

2 Berichte

Merida wurde am 6. Januar 1542 vom Spanier Francisco de Montejo gegründet, als die Maya-Indianer eine große Stadt namens T'ho hatten. Auf dieser ...  Weitere Informationen

  • Ort: Merida, Mexiko
  • Dauer: 2 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 17,00 USD