Kabah

41 Bewertungen

Diese kleine archäologische Stätte auf der Puuc Route südlich von Merida ist einen Besuch wert. Hier steht der Palast der Masken. Das prunkvolle Bauwerk ist mit Hunderten von Masken des Regengottes Chaac verziert. Dieses wiederkehrende Motiv ist selten in der Maya Kunst und vielleicht verdeutlicht es die Bedeutung des Wassers oder des Mangels an Wasser. Es gibt in der Gegend keine unterirdischen Cenoten, also war Regen die einzige Wasserquelle.

Man hat in Kabah Artefakte aus dem dritten Jahrhundert v. Chr. gefunden. Aber das meiste der Ruinen, die man heute sieht, wurde zwischen dem 7. und 11. Jahrhunderten n. Chr. gebaut. Der Palast wurde kurz darauf aufgegeben und war leer als die spanischen Konquistadoren eintrafen. Einige der Steinarbeiten sind heute in verschiedenen Museen zu sehen, aber es gibt noch einige niedrige Steingebäude und die Pyramiden.

Location
Adresse: Mexiko
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard


Top-Sehenswürdigkeiten in Mérida

Empfohlen für Mérida


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen