Polly Woodside

Der Dreimaster Polly Woodside lief 1885 in Belfast vom Stapel, zu einer Zeit, in der die Handelsschifffahrt langsam aus der Mode kam, und segelte über mehr als eine Million Kilometer in jede Ecke der Welt. Er umrundete Kap Hoorn insgesamt 16 Mal und transportierte Güter wie Nitrat und Weizen über die sieben Weltmeere. Im 2. Weltkrieg diente er vor seiner Rückkehr nach Australien in Neu-Guinea als Versorgungsschiff, woraufhin seine Besitzer sich dazu entschlossen, ihn zu Beginn der 60er Jahre zu versenken. Zum Glück erkannte eine Gruppe regionaler Schifffahrtfans die historische und lehrreiche Bedeutung des alten Kahns und einigten sich mit den Besitzern darauf, ihn für nur einen Cent an den National Trust zu verkaufen. Wenn man Polly Woodside heute besucht, trifft man auf ein meisterhaft professionell restauriertes Schiff, auf dessen Holzdecks man entlangbummeln kann und unter Deck mehr über das Leben erfährt, wie es früher auf Seereisen gewesen sein muss.

Location
Adresse: 21 South Wharf Promenade, Melbourne, Victoria, Australia VIC 3006, Australien
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (2)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen