Collins Street

Collins Street ist als Knotenpunkt für angesehene Boutiquen, Designerläden, Kinos, Hauptsitze globaler Banken, Luxushotels und Restaurants bekannt.

Die traditionelle Hauptstraße der Stadt verläuft eine Meile lang zwischen Elizabeth und King Street. Bei einem Besuch sollten Sie am östlichen Ende starten, das auch „Paris End” genannt wird, da hier aufwendige Gebäude aus der viktorianischen Zeit stehen, die in den 1880ern während des Goldrauschs erbaut wurden.

Collins Street war lange das Stadtzentrum für finanzielle Aktivitäten – einige Banken haben ihren Sitz in viktorianischen gotischen Gebäuden, die den Spitznamen „Kathedralen des Kommerz“ tragen, während andere in glänzenden Glashochhäusern sitzen, von denen einige die höchsten Australiens sind, wie 101 Collins Street. Die Alte Börse aus dem 19. Jahrhundert ist einen Besuch wert – sie sieht aus, als wäre sie direkt aus Venedig geklaut worden. Die ANZ Gothic Bank hat im Inneren Blattgold an der Decke.

Location
Adresse: Collins Street, Melbourne, Victoria, Australien
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (8)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller





Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen