Viator

Marmaris Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Datça Halbinsel

Die Datça Halbinsel wird im Norden vom ägäischen Golf von Gökova und im Süden vom Mittelmeer begrenzt und bietet endlose, mit Wildblumen bewachsene Hügel, raue Küstenstreifen und goldene Strände. Die Halbinsel stellt den letzten Abschnitt der legendären Türkisküste der Türkei dar und ist eine beliebte Destination für ein- oder mehrtägige Bootstouren aus dem nahegelegenen Bodrum oder Marmaris.

Dutzende Strände und Schnorchelreviere sorgen dafür, dass die meisten Besucher der Halbinsel ihre Zeit an der Küste verbringen, doch im Inland gibt es auch einiges zu erleben. Wandern Sie durch Wälder und Orangenhaine, besuchen Sie eine traditionelle Ölmühle, bummeln Sie über die Wochenmärkte in Datça oder erkunden Sie die antike Stadt Knidos, eine weitläufige, archäologische Stätte, die für ihre alte Sonnenuhr und Aphroditestatue aus dem 4. Jahrhundert v.Chr. bekannt ist.

Touren und Tickets

Alle anzeigen