Manaus Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Encontro das Aguas

17 Berichte

Die Stadt Manaus liegt am Zusammenfluss von zwei großen Flüssen, dem Solimões und dem Rio Negro. Obwohl man Grenzen auf dem Wasser sonst nicht sieht, trifft das nicht auf Manaus zu. Da die zwei Flüsse verschiedene Farben haben, sieht man genau, an welcher Stelle sie sich treffen. Dies beschreibt das "Zusammentreffen des Wassers" oder Encontro das Aguas, etwas, das auf der Liste jedes Besuchers in Manaus stehen sollte.

Der Rio Negro wurde aufgrund seiner Farbe "schwarzer Fluss" getauft. Der Solimões hat dagegen eine eher sandbraune Farbe. Das bedeutet, dass man genau sehen kann, wo beide Flüsse sich vereinen. Doch das ist noch nicht alles, denn jeder Fluss hat seine eigene Temperatur und fließt in einer anderen Geschwindigkeit, deshalb vermischt sich das Wasser nicht nur zu einer matschigen Suppe, sondern beide Flüsse fließen eine ganze Weile nebeneinander her.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Indisches Dorf und Treffen der Gewässer-Tour

Abgestimmte Kombination mit Delfin-Beobachtung, Besuch in einem indischen Dorf und Treffen der Gewässer. Beobachten Sie Delfine in der Wildnis, sehen Sie ...  Weitere Informationen

  • Ort: Manaus, Brasilien
  • Dauer: 8 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 150,00 USD

Rio Negro Bootstour von Manaus zum Amazonas

17 Berichte

Auf dieser ganztägigen Tour von Manaus, auf dem Rio Negro zum Treffen der Gewässer, dem Ort, wo er den Amazonas trifft. Lassen Sie sich von diesem ...  Weitere Informationen

  • Ort: Manaus, Brasilien
  • Dauer: 8 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 110,00 USD