Römische Theater

Unter der Alcazaba (Zitadelle) liegt Málagas ältestes Denkmal. Das römische Theater wurde während der Herrschaft von Kaiser Augustus gebaut. Es war 300 Jahre das kulturelle Herzen der Stadt, bis die Mauren mit der Plünderung der Steine begannen, um die Alcazaba zwischen dem 8. und 11. Jahrhundert zu erbauen. In der Puerta de Las Columnas (Tür der Säulen), am Eingang der Zitadelle sind römische Säulen aus dem Theater deutlich erkennbar. Das Theater wurde aufgegeben und über Jahrhunderte, begraben und vergessen, bevor es endlich 1951 bei einem Zivilen Bau Projekt wiederentdeckt wurde.

Nach Jahrzehnten der Restaurierung, steht das Theater heute wieder stolz. Es misst 31 m in der Breite und 16 m in die Höhe. Die Bühne, der Orchestergraben, der Eingang und das Halbmondförmige, mehrstufige Auditorium - für 220 Zuschauer - wurden sorgfältig erneuert. Es wurde im Jahr 2011 neu eröffnet.

Location
Adresse: Calle Alcazabilla, Málaga, 29005, Spanien
Mehr lesen

23 Touren und Aktivitäten













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen