Alcazaba

Wenn Sie in Malaga sind, ist es sehr unwahrscheinlich, dass Sie diese über der Stadt thronende Zitadelle übersehen haben. Als Alcazaba de Malaga bekannt, wurde dieses Bauwerk einst Mitte des 11. Jahrhunderts als Palast für Gouverneure errichtet und empfängt heute ganzjährig Besucher. Bekannt ist die Alcazaba für ihre beeindruckenden Gärten und den Panoramablick über die Stadt und das Meer.

Die Alcazaba wurde auf den Überresten einer römischen Festung erbaut. Der beste Beweis dafür ist das Puerta de las Columnas. Der Name bezieht sich auf die bestehenden römischen Säulen, die dabei halfen, den Palast so zu bauen, wie er heute steht. Besucher passieren zwei Tore bevor sie die Alcazaba erreichen, die tatsächlich aus zwei eigenständigen Elementen besteht: der Alcazaba selbst sowie dem Castillo de Gibralfaro. Im Inneren sieht man zunächst mehr von den berühmten Gärten, Brunnen und Türmen im traditionellen maurischen Stil und betritt dann die Haupthalle des Palastes.

Location
Adresse: Spanien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (48)

">
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen