Estadio Vicente Calderón

Im 1966 erbauten Fußballstadion Estadio Vicente Calderón ist der Fußballverein Atlético Madrid beheimatet. Es liegt am Ufer des Manzanares und war das 1. Stadion Spaniens, das mit dem Elite-Status der UEFA ausgezeichnet wurde. Im Stadion fanden zur Weltmeisterschaft 1982 3 Achtelfinalspiele statt. Auch heute werden dort oft Länderspiele organisiert. Es besteht aus 2 großen, auf 2 verschiedenen Ebenen angeordneten Tribünen ohne Überdachung, die das Spielfeld auf 3 Seiten umschließen. Die gegenüberliegende Haupttribüne ist überdacht, wird jedoch an den beiden Enden nicht von den sonst bekannten Fankurven abgegrenzt; dort befinden sich vielmehr die VIP-Logen, die königlichen Logen und die Pressetribüne. Die Bestuhlung im Stadion ist außergewöhnlich. Sie repräsentiert durch die blockweise Farbkodierung in Rot bzw. Weiß die Farben der Trikots. Leider soll das Stadion schon bald abgerissen werden (der Verein zieht in ein neues Stadio). Dann soll an seiner Stelle ein Park entstehen.

Location
Adresse: Paseo de la Virgen del Puerto, 67, Madrid, Spain, Spanien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (0)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen