Nationalmuseum der Dekorativen Künste

In über 60 Räumen auf fünf Stockwerken eines historischen Palastes beherbergt das Nationalmuseum der Dekorativen Künste einige der schönste Möbelstücke, dekorativen Kunstwerke, Glaswaren und Keramiken in Spanien. Prächtige Wandteppiche, Schnitzereien und Figuren, die vor allem aus dem 16. und 17. Jahrhundert stammen, sind überall zu sehen. In der bemerkenswerten Küche aus dem 18. Jahrhundert mit ihren über 1500 Fliesen sieht man, wie das Leben damals ausgesehen haben muss. Obwohl die meisten Objekte spanischer Herkunft sind, stammen einige Kunstwerke auch aus China und Japan.

Dies ist ein hervorragender Ort, um zu erkennen, wie sich alltägliche Gegenstände und das Design mit der Zeit verändert haben. Manche Objekte gehen sogar auf das 14. Jahrhundert zurück. Ein Großteil der Sammlung ist im Barockstil angelegt, es sind aber auch ein paar modernistische Stücke des Jugendstils zu sehen. Kommoden, Teppiche, Schränke und Schreibtische werden als wichtige Kunstwerke angesehen, die ihre jeweilige Geschichtsperiode repräsentieren. Ein Gang durch das elegante Museum lohnt sich, das wird jeder schnell merken.

Location
Adresse: Calle Montalbán, 12, Madrid, Spain 28014, Spanien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (0)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen