Madrid Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Naturwissenschaftliches Museum

Mit einzigartigen Ausstellungen in den Bereichen Zoologie, Paläontologie, Evolution, Artenvielfalt und Geologie ist dies ein wunderbarer Ort, um in Madrid einen Eindruck über unsere natürliche Welt zu bekommen. Mit über 6 Millionen ausgestellten Objekten gibt es nicht nur eine breite Sammlung von Arten aus aller Welt zu sehen, sondern auch eine exzellente Nachstellung des Pflanzen- und Tierlebens in Spanien und dem Mittelmeerraum.

Das Museum wurde von König Karl III gegründet und geht auf das 18. Jahrhundert zurück. Die Unterstützung von Naturschutz und bahnbrechender, naturwissenschaftlicher Forschung in Spanien ist seitdem sein Ziel gewesen. Zu der permanenten Sammlung des Museums gehören beeindruckende Dinosaurierskelette, während Werkzeuge, Waffen und Kunstobjekte aus allen Kontinenten und Zeiträumen der Geschichte die menschliche Präsenz auf der Welt darstellen. Ein Spaziergang im mediterranen Garten fördert das Verständnis für die Gegend um Madrid. Der Steingarten aus Felsen und versteinerten Bäumen ist besonders denkwürdig.