Matadero Madrid

Das Matadero Madrid war einst ein großer Schlachthof und dient heute als Kunstzentrum, eine der wichtigsten architektonischen Veränderungen der Stadt im Laufe des 20. Jahrhunderts. Das Gebäude ist ein lebendiges Labor für verschiedene Kunstformen und sprengt die Grenzen von Kultur und Kreativität, während es trotzdem seine einstige Form bewahrt hat.

Die Stadt hat einen seiner größten Landwirtschaftsmärkte in ein Zentrum für die Kunst umgewandelt. Egal ob Musik, Schauspiel, Tanz oder Theater, das Experimentelle wird stets herausgefordert, ebenso wie alternative Ausdrucks- und Schaffensformen. Die Räumlichkeiten (Bühnen und Probenräume) sind für alle Künstler offen und verfügbar.

Regelmäßig finden Ausstellungen der Talente in den Bereichen moderne Mode, Design, Kino und Literatur statt und machen dies so zu einem der faszinierendsten kulturellen Orte in Madrid. Manche sind sogar der Meinung, dies sei eines der wichtigsten zeitgenössischen Kunstzentren in ganz Europa.

Location
Adresse: Plaza de Legazpi 8, Madrid, Spain 28045, Spanien
Mehr lesen

2 Führungen und Tickets



Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen