Basílica de San Francisco El Grande

Mit ihrer Barockfassade und großartiger, mit Fresken versehener Kuppel - die viertgrößte der Welt und größte in Spanien - ist die Basílica de San Francisco El Grande eine der berühmtesten und wichtigsten Kirchen von Madrid. Die Basilika entstand 1760 in La Latina am Standort eines Franziskanerklosters, das laut Legende vom Heiligen Franz von Assisi persönlich gegründet wurde.

Neben der Kuppel mit einem Durchmesser von 33 Metern, ist die Basilika vor allem für ihre sieben Türen aus amerikanischem Walnussbaum, die vom spanischen Architekten Juan Guas geschnitzt wurden, und ein Wandgemälde von Goya in der Kapelle San Berdardino de Siena bekannt. Das Chorgestühl im gotischen Stil geht auf das 16. Jahrhundert zurück.

Location
Adresse: C/ San Buenaventura, 1, Madrid 28005, Spanien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (6)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard




Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen