Alcalá Gate (Puerta de Alcalá)

919 Bewertungen

Die Puerta de Alcalá – oder das Alcalá-Tor, steht in der Mitte des Plaza de la Independencia (Platz der Unabhängigkeit) und etwas außerhalb des Parque de Buen Retiro (Park des Rückzugs). Das klassizistische Denkmal wurde vom König Carlos III in der Mitte des 18. Jahrhunderts in Auftrag gegeben. Das Tor sollte das aus dem 16. Jahrhundert stammende Stadttor Madrids an der östlichen Grenze, ersetzen.

Die italienischen Architekten Francesco Sabatini hatten die Aufgabe mit Hilfe von zwei Französischen und Spanischen Bildhauern das heutige Symbols Madrids zu entwerfen. Die Puerta de Alcalá ist eine der ältesten und schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Location
Adresse: Cross streets of Calle de Alcala & Calle de Alfonso XII, Madrid, Spanien
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (58)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen