Kultur- und Kongresszentrum

Das Kultur- und Kongresszentrum, oft von den Einheimischen einfach KKL genannt, ist das Werk des französischen Architekten Jean Nouvel. Es besticht durch eine außergewöhnliche Präsenz inmitten der traditionelleren Gebäude von Luzern, was es vor allem seiner modernen, eckigen Form und dem riesigen Flachdach über dem Europaplatz zu verdanken hat. Dieses schwebende Dach, auch magisches Dach genannt, wurde schnell zum Symbol der Stadt und ist ohne Frage eines der denkwürdigsten Merkmale des Gebäudes. Ebenso bemerkenswert ist die erfolgreiche Fusion aus Natur und Konstruktion. Das Kultur- und Kongresszentrum geht fast nahtlos in das anliegende Wasser des Vierwaldstätter Sees über. Die Aluminiumplatten auf der Oberfläche spiegeln nicht nur das Licht und die Wellen wider, das Wasser fließt auch direkt durch das Gebäude und unterteilt das KKL in drei Abschnitte.

Location
Adresse: Europaplatz 1, Lucerne, Schweiz
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (7)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard








mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen