Capitol Records Building

18 Bewertungen

Das 13 Stockwerke hohe Capitol Records Building am Hollywood Boulevard und Walk of Fame ist im National Register of Historic Places gelistet; es wurde Mitte der 1950er als erster Außenposten einer großen Plattenfirma an der Westküste gebaut. Der unverwechselbare Turm wurde von Louis Naidorf und Welton Becket (letzterer war Architekt des nahegelegenen Cinerama Dome und anderer berühmter Gebäude in LA) entworfen und war berühmt als Aufnahmeort von Nat King Cole, Frank Sinatra und anderer großer Künstler; angeblich symbolisiert er einen Stapel Schallplatten auf einem Plattenteller.

Das Gebäude hat zahlreiche funktionierende Aufnahme-, Misch- und Masteringstudios und eine einzigartige, vom Gitarristen und Erfinder Les Paul entworfene Echokammer. Das Gebäude hatte viele Auftritte in der modernen Unterhaltung, aber sein dramatischster Auftritt war 2004 im Katastrophenfilm The Day After Tomorrow, in dem es von einem gigantischen Tornado (und Computereffekten) zerstört wurde.

Location
Adresse: Los Angeles, California, USA
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (20)

">
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard











Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen