Nachmittagstee in London

488 Bewertungen
Der Nachmittagstee ist eine englische Tradition, welche sowohl Einheimischen als auch Besuchern eine große Freude bereitet, obwohl es heute nicht mehr Teil des Alltags ist sondern vielmehr eine Touristenattraktion in einem Teeladen oder einem Hotel. Erstmalig wurde der Nachmittagstee um 1840 eingeführt, als die Herzogin von Bedford zwischen den Mahlzeiten Hunger hatte und sich Tee und Kuchen auf ihr Zimmer bringen lies um die Zeit bis zum Abendessen um 20:00 Uhr zu überbrücken. Diese Idee setzte sich bei der Mittel- und Oberschicht durch und schon bald wurde es alltäglich, immer raffinierter und aufwendiger, und entwickelte sich zu einem wichtigen gesellschaftlichen Anlass.
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (11)
times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard












mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen