Die Themse

146 Bewertungen

Die Themse ist der längste Fluss Englands und der zweitlängste in Großbritannien. Sie fließt von Westen durch die Cotswolds, Oxford und London und mündet in Southend-on-Sea in Essex schließlich ins Meer. Bis Teddington, am westlichen Rand von London, ist der Fluss den Gezeiten unterworfen. Einst galt er als Lebenslinie für den Handel und die Kommunikation innerhalb von London, doch auch heute fahren hier noch viele Schiffe: hauptsächlich Sightseeing Touren und Hausboote.

Früher konnte man den Fluss nur mit dem Schiff überqueren, bis die London Bridge von den Römern erbaut wurde. Heute gibt es zahlreiche Brücken, zu den schönsten gehören die Millenium Bridge für Fußgänger, die Tower Bridge und die Albert Bridge.

In und an der Themse leben zahlreiche Fischarten und Vögel, besonders weiße Schwäne, die heute noch im Besitz der Königin sind. Der Fluss wird viel von Ruderern und Seglern genutzt, von Schwimmern eher weniger, denn das Wasser ist nicht gerade das sauberste.

Location
Adresse: London, England
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (235)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen