Somerset House

Somerset House, im Zentrum Londons an der Themse gelegen, wurde ursprünglich auf Geheiß von Edward Seymour, Duke of Somerset und Lordprotektor Englands gebaut. Ursprünglich war es ein grandioser Palast der Tudors und eines der ersten Beispiele für die Architektur der Renaissance in England. Über die Jahre diente Somerset House als Wohnsitz für Queen Elizabeth I, Queen Anne von Dänemark und General Fairfax. Es wurde sogar als Aufbahrungsort für die Leiche Oliver Cromwells nach dessen Tod 1658 benutzt.

Mit der Zeit verfiel der ursprüngliche Palast der Tudors und Mitte des 19. Jahrhunderts wurde er abgerissen und als prächtiges, imposantes, neoklassizistisches Gebäude wieder errichtet, das zahlreiche öffentliche Ämter beherbergte. Heute ist Somerset House primär ein öffentlicher Raum und kultureller Knotenpunkt. Im Inneren kann man die gefeierte Sammlung der Galerie Courtauld, Cafés und Restaurants finden, und Besucher können die kostenlosen historischen Führungen genießen.

Location
Adresse: Strand, London, United Kingdom WC2R 1LA, England
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (6)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller




Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen