Piccadilly Theatre

Das Picadilly Theatre in London wurde 1928 eröffnet und war zu der Zeit eines der größten Theater Londons mit 1400 Sitzplätzen. Damals hieß es, würde man all die Ziegelsteine, die für den Bau des Gebäudes benutzt wurden, hintereinander legen, dann würden sie von London bis Paris reichen. Das Theater im Londoner West End diente zunächst als Kino und veranstaltete die erste Premiere eines Spielfilms mit Ton in ganz Großbritannien. Eine Zeit lang wurde es als Varieté genutzt, schließlich in den 50er Jahren renoviert und dann wieder wie ursprünglich für Theaterstücke und Musicals eröffnet. In den 60er und 70er Jahren fanden hier verschiedene Broadway Shows statt, darunter Who‘s Afraid of Virginia Woolf und A Streetcar Named Desire.

Heute finden hier rund 1200 Zuschauer auf drei Ebenen Platz: The Stalls, Royal Circle und Grand Circle, der, anders als sein Name vermuten lässt, am weitesten von der Bühne entfernt und die Ebene mit den günstigsten Preisen ist. Momentan wird hier The Jersey Boys gezeigt.

Location
Adresse: 16 Denman Street, London, England
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (0)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen

Keine Ergebnisse!

Sortieren nach:Standard

mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen