Madame Tussauds

52 Bewertungen

Eine Reise nach London schreit danach, Promis zu treffen, vor allem wenn Robert Pattinson oder die Queen in der Stadt sind. Wer sie nicht vor die Linse kriegt, sollte es mit den kooperativeren Wachsfiguren bei Madame Tussauds versuchen. Tiefgründige Gespräche sollte man allerdings nicht erwarten in dem etablierten und überall auf der Welt vertretenen Wachskabinett.

Madame Tussaud war eine Französin, die während der Revolution Todesmasken aus Wachs herstellte. Sie brachte ihre Wanderausstellung nach London, wo diese so beliebt wurde, dass sie seit 1884 am gleichen Ort in der Baker Street weilt, schließlich waren die Helden und Schurken die damaligen Prominenten. Heute kann man auf eigene Faust zwischen vielen aktuellen Helden aus Film, Fernsehen, Musik, Sport und Politik herumwandern. Die Kleidung stammt oftmals von Promiauktionen, um das Ganze realistischer zu gestalten. Regelmäßig werden Haar und Make-Up angegelichen. Es kostet 125.000 $ um eine Figur herzustellen.

Location
Adresse: York Court, Allsop Place, London NW1 5LF, England
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard













mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen