Kensington Gardens

1 Bewertung

Unmittelbar westlich von Londons berühmtem Hyde Park liegen die feinen Gärten der Kensington Gardens, eine der geschichtsträchtigsten königlichen Parkanlagen Londons und ehemals Privatgärten vom Königspalast Kensington Palace. Auf einer Fläche von über 111 Hektar liegen unter anderem der gewundene Serpentine Lake, ein dekorativer Rundteich und ein idyllischer Holländischer Garten, der auf die Entwürfe von Henry Wise und Charles Bridgeman aus dem frühen 18. Jahrhundert zurückgeht.

Eine Reihe weiterer Attraktionen sind im Park entlang der breiten Alleen und Blumenbeete verteilt. Eine wunderschöne Statue zu Ehren Prinz Alberts (Ehemann von Königin Victoria) steht am beeindruckenden Albert Memorial im Fokus. Am Nordufer des großen Teichs ziert eine sechs Meter hohe Skulptur aus römischem Travertin – bekannt als „Der Bogen“ – die Gärten, und in den 150 Jahre alten Italienischen Gärten zieht ein wunderschöner weißer Tazza-Marmorbrunnen alle Aufmerksamkeit auf sich.

Location
Adresse: London, England
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard





mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen