London Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Holland Park

Holland Park ist ein riesiges Waldgebiet in Kensington und Chelsea im Zentrum von London und Heimat zahlreicher Säugetiere, Vögel und Insekten. Zum Park gehören ein japanischer Garten, ein Orangenhain, Tennisplätze, ein Cricketfeld und ein Spielplatz. Der Park erstreckt sich über 21 Hektar und liegt dort, wo sich einst das Gelände von Cope Castle befand. Dieses große Herrenhaus wurde im frühen 17. Jahrhundert von Sir Walter Cope erbaut und später in Holland House umbenannt, als die Ehefrau des Earl of Holland, Lady Rich, das Anwesen erbte.

Holland House wurde im 2. Weltkrieg stark beschädigt und noch heute besteht es größtenteils aus Ruinen. Die Überreste des Hauses dienen als Hintergrund für das Holland Park Freilufttheater. Ein Teil wurde restauriert und in eine Jugendherberge umgewandelt. Das Viertel rund um Holland Park gilt als eine der wohlhabendsten Wohngegenden Londons mit großen viktorianischen Häusern und teuren Geschäften.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Die Original London Sightseeing Tour: Hop-on-Hop-off

2.517 Berichte

Entdecken Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten Londons auf dieser flexiblen Hop-on-Hop-off-Besichtigungstour von London mit offenem Datum. Mit drei ...  Weitere Informationen

  • Ort: London, Vereinigtes Königreich
  • Dauer: 1 Tag
  • Sprache: Deutsch Englisch
Ab 43,57 USD