Garden Museum

79 Bewertungen

Londons Garden Museum ist das erste Museum auf der Welt, das sich der Geschichte der Gärtnerei verschrieben hat. Es wurde 1977 gegründet und liegt in der einst verlassenen alten Kirche St. Mary. Hier wurde John Tradescant bestattet, Großbritanniens erster großer Gärtner, und sein Grab ist das Herzstück des Irrgartens des Garden Museum. Zum Museum gehört eine permanente Sammlung von Gemälden, Werkzeugen und historischen Artefakten, die 400 Jahre Gartengeschichte Großbritanniens repräsentieren, doch nur ein Bruchteil dieser Sammlung ist auch zu sehen. Ein Entwicklungsprojekt, das 2017 fertiggestellt werden soll, ist darauf ausgelegt, die Ausstellungsfläche zu verdoppeln und das erste Gartendesignarchiv des Landes zu etablieren. Jedes Jahr werden im Museum verschiedene Ausstellungen über die Erschaffung der britischen Gärten veranstaltet, ebenso wie mehrere dutzend Präsentationen über die Geschichte der Gärtnerei. Im Moment ist das Museum wegen Bauarbeiten geschlossen, doch sobald es wieder eröffnet, sollten ihm alle Gartenfans als Teil einer Tour durch Londons geheime Gärten einen Besuch abstatten.

Location
Adresse: Lambeth Palace Road, London, England
Mehr lesen

4 Führungen und Tickets




Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen