Fleet Street

1 Bewertung

Da sie sich im 16. Jahrhundert einen Namen als Zentrum der Druckerei- und Verlagsbranche von London gemacht hatte, scheint es nur passend, dass die Fleet Street der Ort war, an dem Londons erste Tageszeitung, der Daily Courant, 1702 das Licht der Welt erblickte. Dutzende Büros der wichtigsten Zeitungen des Landes sowie unzählige Verlagshäuser säumten einst die Fleet Street, darunter Reuters, The Daily Telegraph, The Daily Express und Metro. Und obwohl nur wenige davon geblieben sind, wird sie noch immer als Synonym für die Presse der Stadt betrachtet.

Der berühmteste Bewohner der Fleet Street ist aber die Fiktionsfigur Sweeney Todd, der „dämonische Barbier der Fleet Street“ und scheußliche Star von Musicalproduktionen und Filmen, darunter der Erfolg von Tim Burton von 2007. Wenn die Geschichte stimmt, gehörte dem mörderischen Todd ein Barbiergeschäft in der Nummer 186, wo er seine Opfer umbrachte, die dann von seiner Nachbarin, Mrs Lovett, in Pasteten eingebacken wurden.

Location
Adresse: Fleet Street, London, England
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (16)

">
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard









Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen