London Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Cenotaph

Das Cenotaph ist ein Kriegsdenkmal auf der Whitehall Street in London. Eigentlich wurde es als zeitweilige Einrichtung für einen Friedensumzug am Ende des 1. Weltkriegs erbaut, 1920 aber von einem permanenten Bauwerk aus Portland Steinen ersetzt. Heute gilt es als wichtigstes Kriegsdenkmal in Großbritannien, das auch den Gefallenen des 2. Weltkriegs und anderer Kriege gedenkt, in denen Briten kämpften und starben. König George VI enthüllte das Denkmal im November 1946 ein zweites Mal im Anschluss an den 2. Weltkrieg. Das Design des Cenotaph kann man auch in anderen Städten Großbritanniens wiederfinden, ebenso wie in Australien, Kanada, Bermuda, Hongkong und Neuseeland.

Das Denkmal ist 10 Meter hoch und wiegt 120 Tonnen. Gleich zweimal ist es mit der Inschrift „The Glorious Dead“ versehen. Am Remembrance Sunday, dem Sonntag, der dem 11. November am nächsten ist, wird hier der jährliche National Service of Remembrance abgehalten.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Historischer Rundgang durch London einschließlich Westminster und Eintritt zu den Churchill War Rooms

66 Berichte

Entdecken Sie Westminsters Sehenswürdigkeiten aus dem Zweiten Weltkrieg mit einem sachkundigen Fremdenführer, und besuchen Sie Churchills ...  Weitere Informationen

  • Ort: London, Vereinigtes Königreich
  • Dauer: 2 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 64,97 USD