Kathedrale von Canterbury

129 Bewertungen

Die Kathedrale von Canterbury galt im mittelalterlichen Europa als eine der wichtigsten Pilgerstätten. Noch heute dient sie als bedeutsames Zentrum christlicher Gläubiger. Die Kathedrale wurde 597 vom heiligen Augustin begründet, dem ersten Erzbischof von Canterbury. Sie ist die älteste Kirche in England, die heute noch in Betrieb ist, und wird allgemein als Geburtsort des englischen Christentums betrachtet. Die Kathedrale verdankt ihre Struktur einigen Wiederinstandsetzungen im 11. und 12. Jahrhundert. Zu ihren Highlights gehören der 71 Meter hohe Bell Harry Tower und die Buntglasfenster aus dem frühen Mittelalter.

In der Kathedrale findet man außerdem den Schrein des Heiligen Thomas Becket, Erzbischof von Canterbury, der 1170 in der Kathedrale von Rittern des Königs Henry II ermordet wurde. Für die Ewigkeit festgehalten wurde der Schrein in den Erzählungen Canterbury Tales von Geoffrey Chaucer aus dem 14. Jahrhundert, in denen er von einer Gruppe Pilger aufgesucht wird.

Location
Adresse: Canterbury Cathedral, Cathedral House, 11 The Precincts, Canterbury, United Kingdom CT1 2EH, England
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (19)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard













mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen