Litauen Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Kaunas

3 Berichte

Kaunas, Litauens zweitgrößte Stadt, liegt am Zusammenfluss von Nemunas und Neris. Einst war dies für eine gewisse Zeit die Hauptstadt des Landes, während Wilna Anfang des 20. Jahrhunderts zu Polen gehörte, und so wurde Kaunas zu Litauens industriellem Machtzentrum.

Kaunas ist aber auch eine kulturelle Stadt mit mehr als 40 Museen und einer Altstadt mit gotischer, barocker und Renaissance Architektur. Zu den bedeutsamsten Wahrzeichen gehört die Burg von Kaunas, die Vytautas Kirche und die Kathedrale - das größte gotische Gebäude in Litauen. Das Zentrum von Kaunas wird von zwei Fußgängerzonen definiert: Die mit Bäumen gesäumte Freiheitsallee (Laisves aleja) und die Vilniusstraße, die zur Altstadt führt.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Private Kaunas und Pazaislis Kloster Tour

1 Bericht

Kaunas ist die zweitgrößte Stadt in Litauen und liegt nur 100 Kilometer von Vilnius entfernt. Es liegt am Zusammenfluss der Flüsse Nemunas und ...  Weitere Informationen

  • Ort: Wilna, Litauen
  • Dauer: 7 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 82,69 USD

Privates Freilichtmuseum von Rumsiskes Tour

2 Berichte

80 km nordwestlich von Vilnius und 20 km von Kaunas entfernt liegt das Rumsiskes, ein Freilichtmuseum des litauischen Volkslebens, das sich auf einem 40 Hektar ...  Weitere Informationen

  • Ort: Wilna, Litauen
  • Dauer: 6 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 82,69 USD